SPD und GRÜNE im Kreistag Ebersberg gemeinsam gegen Verkauf von Teilflächen am Kastensee

Die Fraktionen von SPD und Grünen im Kreistag wenden sich entschieden gegen den Verkauf von Teilflächen am Kastensee. Das Thema hat für sie eine große Tragweite. Deshalb haben sie gemeinsam eine bessere Information und eine transparente Vorgehensweise eingefordert.

 

Sie hoffen dadurch die die Mehrheit des Kreis-Ausschusses davon überzeugen zu können, dass der Verkauf ein nicht wieder gut zu machender Fehler ist.

„ Uns ist es wichtig vor der Entscheidungsfindung im Kreisausschuss insbesondere die Besitzverhältnisse in der Vergangenheit aufzuzeigen“, so Grünen-Fraktionssprecherin Waltraud Gruber.

In einem Schreiben haben sie den Landrat aufgefordert, diese Chronologie aufzuzeigen und auch alle Beteiligten zu Wort kommen zu lassen.

Das Schreiben an den Landrat lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.