Realschule Poing eingeweiht

Das Plus-Energie-Haus ist vorbildlich und trägt GRÜNE Handschrift. Keine Dachziegel, kein Dachblech – das Dach wurde ausschließlich mit PV-Anlagen gedeckt – 100% PV!

Realschule Poing

Realschule Poing

Fraktionssprecherin Waltraud Gruber konnte erreichen, dass der Kreistag Ebersberg die Ausschreibung nicht seiner Bauabteilung alleine überlässt, sondern selbst die Richtung vorgibt.

In einer Arbeitsgruppe, bestehend aus allen Kreistagsfraktionen, wurden in etlichen Sitzungen die Ausschreibungskriterien detailliert fixiert.

Franz Greithanner, der die Grünen in der Arbeitsgruppe vertrat, konnte erreichen, dass die Realschule als Plus-Energie-Haus gebaut wird. Dank an Franz Greithanner, der die anderen Fraktionen überzeugen konnte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.