Neue Räumlichkeiten für die MitarbeiterInnen des Landratsamtes

Die Kreistag-Grünen stehen der geplanten Umgestaltung der ausgediehnten Container an der Realschule Ebersberg zu Büroflächen aus Qualitätsgründen aber auch aus Kosten-Nutzen-Gründen skeptisch gegenüber. In einer Anfrage von Philipp Goldner und Waltraud Gruber bringen Sie unter anderem einen Neubau östlich des … Weiterlesen

Ökologischen Ausgleich nicht in Frage stellen – bewährte Konzepte nicht vorschnell aufgeben – Flächenfraß begrenzen

Wo Straßen oder Baugebiete Natur und Landschaft verbrauchen, soll als Ausgleich an anderer Stelle ein neues Biotop angelegt werden. So steht es seit 1973 im bayerischen Naturschutzgesetz. Landrat Robert Niedergesäß will anscheinend mit dieser Tradition brechen. Warum das falsch ist, … Weiterlesen

Kriterien für Ausschreibungen festlegen

Der Landkreis hat es in der Hand, neben dem Preis auch qualitative Zuschlagskriterien vorzugeben und auch regionale und kleinere Unternehmen zum Zug kommen zu lassen. Dafür ist es aber unabdingbar, die Ausschreibungen so zu gestalten, dass diese Kriterien Berücksichtigung finden … Weiterlesen

Bezahlbarer Wohnraum – eine vordringliche Aufgabe

Für eine Reportage der Ebersberger Süddeutschen Zeitung wurde die Position der Kreistags-Grünen abgefragt. Das Interview mit Fraktionssprecherin Waltraud Gruber und ihrem Stellvertreter Reinhard Oellerer führte Christian Endt. Unstrittig ist ja, dass mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden muss. Lässt sich beziffern, … Weiterlesen

Energiewende 2013: Bausteine für den Landkreis Ebersberg

Kreisrätin und Gemeinderätin Waltraud Gruber stellte auf der Kreisversammlung der Grünen die Bausteine der Energiewende des Landkreises dar. Dazu hat sie Ihre Präsentation aktualisiert und überarbeitet. Gruber, die selbst ehrenamtliche Aufsichtsrätin der Bürgerenergiegenossenschaft und der Energieagentur Ebersberg ist und bei … Weiterlesen

Verantwortung für Schutzsuchende erfordert konstruktive Zusammenarbeit

Zur aktuellen Situation der Flüchtlinge meldet sich Kreistagsfraktionssprecherin Waltraud Gruber zu Wort. Letztendlich tragen die Kommunen die Hauptlast bei der Bewältigung der Aufgabe. Und diese sollten auch angemessene Unterstützung von Bund und Land bekommen. Wichtig ist ihr, die Herausforderung gemeinsam, … Weiterlesen

“…weniger Autos…dennoch mobil” – CarSharing bald auch in Aßling?

Grünen –Ortsvorsitzende Ursula von Berg gab den Anstoß in der Bürgerfrageviertelstunde des Gemeinderats im Juni. Denn auf der Umweltmesse in Aßling stellte Stefan Kisters die „Grafinger Autoteiler“ vor. Sie regte an, auch in Aßling das Thema Autoteiler zu verfolgen. Bürgermeister … Weiterlesen

Im Test: schnelle Pendelroute für „Alltagsradler“

„Langsam-Radeln auf dem Radschnellweg“ – unter diesem Motto stand eine Tour von Vaterstetten nach Ebersberg, zu der die Kreistags-Grünen eingeladen hatten. Plan ist, bestehende Verbindungen nach München zu einer alltagstauglichen Strecke für radelnde Pendler zu ertüchtigen. Einen Routenvorschlag für die … Weiterlesen