Kreitagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen informiert sich bei der Waldbauernvereinigung Ebersberg München Ost

Die Grüne Kreistagsfraktion besuchte am 11.6.16 die Waldbauernvereinigung München Ost in Pullenhofen. Ziel des Besuchs war es, die Arbeit des Vereins kennen zu lernen und über den Zustand des Waldes in Zeiten des Klimawandels informiert zu werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

von li: Franz Greithanner, Hans Riedl, Ilke Ackstaller, Werner Fauth, Waltraud Gruber, Angelika Obermayr, Vincent Kalnin

Der langjährige Vorsitzende Johann Riedl und der derzeitige Vorsitzende Werner Fauth erläuterten sehr detailliert, wie der Wald durch gezielte Maßnahmen für das veränderte Klima mit extremen Wetterereignissen fitgemacht werden soll.

Die grünen Kreispolitiker*innen waren begeistert von der Sachkenntnis und dem Enthusiasmus der beiden Experten.

Es wurde bei dem Besuch deutlich, dass sich Ökologie und Ökonomie beim Thema Wald nicht gegenseitig ausschließen müssen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.