Grüne stellen Entwurf für das Landtagswahlprogramm vor

Die bayerischen Grünen haben den ersten Entwurf des Programms für die Landtagswahl 2013 vorgestellt. Bei der Diskussion des Entwurfs setzen die Grünen auf breite Mitwirkung. Seit 12. November steht der Text online. Alle Interessierten können Kommentare oder Änderungsvorschläge abgeben.

Entwurf

©gruene-bayern.de

Dafür wurde eigens die Plattform Antragsgrün entwickelt, die es auch für weniger interneterfahrene Nutzer leicht macht, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Außerdem planen die Grünen Gespräche mit Verbänden und gesellschaftlichen Gruppen über das Programm. Auf der Basis der Rückmeldungen wird es bis Ende Februar einen zweiten Entwurf geben, der dann die Grundlage für die Beratungen und die Beschlussfassung des Programms beim Landesparteitag am 13./14. April darstellt.

Waltraud Gruber, Direktkandidatin des Landkreises Ebersberg lädt alle Interessierten ein mitzudiskutieren und sich einzubringen. „Offene Debatten haben bei uns eine lange Tradition. Das Internet bietet die Möglichkeit, dass alle mitmachen können“.

 Mehr dazu

 Links

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.