Glentleiten – neues Eingangsgebäude als Passivhaus in Holzbauweise

In einem gemeinsamen Antrag setzen sich Bezirksrätin Waltraud Gruber (GRÜNE) und Bezirksrat Werner Brandl (SPD) dafür ein, dass das in Vorplanung befindliche neue Eingangsgebäude des „Freilichtmuseums Glentleiten“, als Passivhaus in Holzbauweise geplant und errichtet wird. Das Holz soll dabei aus heimischem Bestand stammen.

 

 

Den Antrag lesen Sie hier

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.