Fracking Tabubruch im Landkreis Ebersberg

«…Waltraud Gruber, Kreisrätin und Grünen-Fraktionssprecherin: „Diese Genehmigung ist ein Schlag gegen die Bemühungen für eine Energiewende im Landkreis Ebersberg. Eine Vielzahl von Ehrenamtlichen und Spezialisten haben mit ihren Ideen und Sachverstand und auch mit finanziellem Einsatz die Energiewende im Landkreis geplant und voran gebracht.“

Laut Gruber ist die aktuelle Entwicklung „ein Rückschritt ins letzte Jahrhundert. Wenn wir die Klimaveränderung bremsen wollen, dann müssen fossile Energieträger im Boden bleiben. Die Zukunft gehört ausschließlich den Erneuerbaren Energien.“…»

Den ausführlichen Artikel der Ebersberger Zeitung können Sie hier nachlesen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.