Der Landkreis Ebersberg wird GRÜNER

Das Ergebnis von 16,6% (+2,21%) bei den Kreistagswahlen und ein Stimmenzuwachs in allen Gemeinden zeigen, dass es eine sehr erfolgreiche Kommunalwahl für uns GRÜNE war. „Wir haben es nach 2008 zum zweiten Mal in Folge geschafft, uns deutlich zu steigern. Damit zeigt sich unsere starke lokale Verankerung“, so Kreistagsfraktionssprecherin Waltraud Gruber.

Frisch gewählte Kreis- und GemeinderätInnen auf der Wahlparty der Ebersberger Grünen (v.links): Reinhard Oellerer, Ilke Ackstaller, Joachim Hellriegel, Dominik Fuchs, Friederike Michael, Tobias Vorburg, Waltraud Gruber, Max Maier, Angelika Obermayr, Vincent Kalnin, Franz Greithanner, Wolfgang Huber, Philipp Goldner, Fritz Gerneth, Christine Gernth

Frisch gewählte Kreis- und GemeinderätInnen auf der Wahlparty der Ebersberger Grünen (v.links): Reinhard Oellerer, Ilke Ackstaller, Joachim Hellriegel, Dominik Fuchs, Friederike Michael, Tobias Vorburg, Waltraud Gruber, Max Maier, Angelika Obermayr, Vincent Kalnin, Franz Greithanner, Wolfgang Huber, Philipp Goldner, Fritz Gerneth, Christine Gernth

Besonders spannend wird es bei der Stichwahl für die Bürgermeisterin in Grafing. Angelika Obermayr hat sehr gute Chancen – sie hat sich durch ihre stetige, ehrliche, kompetente und unaufgeregte Politik als Fraktionssprecherin der Grafinger Grünen viel Sympathie über alle Bevölkerungsschichten hinweg erworben – Wir wünschen ihr viel Erfolg!

Bei den Kreistagwahlen haben die Grünen im Landkreis Ebersberg bayernweit ein herausragendes Ergebnis erzielt. Sie verzeichnen das drittbeste Ergebnis in Bayern hinter Freising (19,4%) und Starnberg (17,4 %). Ein großes Dankeschön geht an alle KandidatInnen und WahlkampfhelferInnen!

Einen Überblick der Kreistagsergebnisse lesen Sie hier.

 

Die Ergebnisse in den Kommunen:

  • Anzing:13,2%, 2 Sitze (+0)
  • Aßling: 11,6% (2008 10,9%), 2 Sitze (+0)
  • Ebersberg: 18,78%, 4 Sitze (+0)Stimmanteil von 17.400 auf 20.298 erhöht
  • Emmering: 1 grüner Gemeinderat bei der Wählergemeinschaft „Bürger für Emmering“
  • Frauenneuharting: 1 grüner Gemeinderätin bei der Wählergemeinschaft
  • Glonn: 12,5%, 2 Sitze (+2)
  • Grafing: 19,97, 5 Sitze (+0)
  • Kirchseeon: 17,39%, 3 Sitze (+1)
  • Markt Schwaben: 11,3%, 3 Sitze (+1)
  • Poing: 12,5%, 3 Sitze (+1)
  • Vaterstetten: 14,39%, 4 Sitze (+1)
  • Zorneding: 19,79%, 4 Sitze (+0)

Mehr darüber können Sie auf den Seiten der Ortsverbände lesen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.