Kreitagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen informiert sich bei der Waldbauernvereinigung Ebersberg München Ost

Die Grüne Kreistagsfraktion besuchte am 11.6.16 die Waldbauernvereinigung München Ost in Pullenhofen. Ziel des Besuchs war es, die Arbeit des Vereins kennen zu lernen und über den Zustand des Waldes in Zeiten des Klimawandels informiert zu werden. Der langjährige Vorsitzende … Weiterlesen

Ortsbegehung bei geplanter Schweinemastanlage in Baumhau

Zur Ortsbegehung, die von der Initiative „pro Moosach“ organisiert wurde, kam viel GRÜNE Prominenz. Sigi Hagl, die Landesvorsitzende der bayerischen Grünen, reiste extra aus München an. Kreistagsfraktionssprecherin Waltraud Gruber, Beraterin der Bürgerinitiative und selbst Mitglied, kam mit den beiden SprecherInnen … Weiterlesen

Geplante Schweinemastanlage: Sigi Hagl vor Ort – Landwirtschaft ist eine Frage der Haltung

Die Landesvorstizende der bayerischen Grünen möchte sich vor Ort über die geplante Schweinemastanlage in Moosach informieren. Das urgrüne Thema Landwirtschaft wird bei den bayerischen Grünen 2015 Schwerpunkt sein. „Wie wir Landwirtschaft betreiben, ist eine der zentralen ökologischen Fragen dieser Zeit“, … Weiterlesen

TTIP-Antrag der Kreistagsfraktion ohne Erfolg

Wie berichtet, beantragten Die Grünen, dass der Kreistag Ebersberg die Abkommen TTIP, CETA und TISA ablehnt, da die Handelsverträge einen massiven Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung darstellen. Über den Antrag wurde am 15. Dezember 2014 in der Kreistagssitzung jedoch nicht … Weiterlesen

Gemeinderat Aßling lehnt die Abkommen TTIP, CETA und TISA ab.

Mit nur einer Gegenstimme wurde der Antrag der Aßlinger Grünen angenommen. Der Gemeinderat Aßling lehnt die Abkommen TTIP, CETA und TISA ab, weil es sich um Handelsverträge handelt, die einen massiven Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung darstellen. Die Gemeinde Aßling … Weiterlesen

5. Etappe der Klimatour: Thema „industrielle Landwirtschaft/Vermarktung“

Die 5. Etappe fand am Wochenmarkt in Grafing statt. Der Markt war die passende Kulisse, um sich mit dem Thema „Landwirtschaft / Vermarktung“ zu befassen. Die Hitzewelle rollte am Samstag gerade über Süddeutschland – auch das ein Zeichen der Klimaveränderung … Weiterlesen

3. Etappe der Klimatour zum Thema “Ernährung” – Klimabrotzeit am Steinsee

„Politik hautnah“ – auch im wörtlichen Sinne – konnten alle bei der Klimabrotzeit von Waltraud Gruber erleben. Mit dem „Moosacher Bad“ am Steinsee hatte sie den richtigen Rahmen gewählt. Die Badegäste waren sehr erfreut über die schmackhaften Brotaufstriche und den … Weiterlesen

7500 Puten in neuer Mastanlage in der Sensauer Filze – alles andere als positiv!

In einer neuen Anlage bei Frauenneuharting im Landkreis Ebersberg sollen 7.500 Puten gemästet werden. Das Landratsamt stuft sie als „landwirtschaftliche Tierhaltung“ ein und erteilte die Genehmigung. Bürgermeister Josef Singer (CSU) sagt: „Wir sehen das positiv“.   Alles andere als positiv … Weiterlesen

Eine Wende in der Agrarpolitik ist überfällig!

Heinrich-Böll-Stiftung und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) belegen in einem zusammen mit „Le Monde Diplomatique“ herausgegebenen „Fleischatlas“ die globalen Zusammenhänge der Fleischerzeugung und fordern eine Kehrtwende in der Agrarpolitik. Es gehe nicht an, dass nahezu ein Drittel der … Weiterlesen

Bürger in Moosach und Umgebung sammeln Unterschriften gegen einen geplanten Maststall für bis zu 600 Schweine

Waltraud Gruber, Fraktionssprecherin der Kreistagsgrünen und Direktkandidatin für den Landtag, unterstützt die Initiative „pro Moosach“. Sie setzt sich generell für eine bäurliche Landwirtschaft ein. Ihr Statement lesen sie im folgenden Text: „Wenn ich an die unberührte Landschaft in Moosach denke, … Weiterlesen